Redenschreiben

Reden geht immer.
Eine Rede halten, geht oft.
Eine sehr gute Rede halten, geht seltener.
Eine außergewöhnliche Rede halten, geht immer nur ein Mal, denn sie bleibt im Gedächtnis.
Eine große Rede halten, geht … wie? Quintilian und Cicero verbrachten viel Zeit ihres Berufslebens damit, das herauszufinden.

Aus einer Ansprache, die kurz und freundlich einem Ereignis vorangehen soll, eine außergewöhnliche Rede zu machen, ist das Besondere. Dazu gehört die überraschende Wendung, die aufhorchen lässt, die gute Recherche braucht, sorgfältige Vorbereitung und ein gutes Gedächtnis – oder visuelle Unterstützung in lesbarer Schriftgröße.

Dies sind einige wichtige Grundlagen einer guten Rede. Ebenso wichtig sind innere und äußere Vorbereitungen und die Rhetorik.

Gerne berate ich Sie, eingehend auf alle Punkte, die vor, während und nach Ihrer Rede zu beachten sind, recherchiere und verfasse Ihren Text, der Ihnen und Ihrem Publikum angemessen ist.

©RT:PR

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>